Werden Sie frei!


Home Über Hypnose Über mich Meine Praxis Ablauf Klienten Meinungen Preise Kontakt

 

 

 

Anleitung zur Selbsthypnose.
Sich selbst hypnotisieren lernen.

Verändern Sie ihr Leben mit Selbsthypnose. Sie wirkt wie eine geführte Hypnosesitzung und ist leicht zu erlernen. Steigern Sie ihren beruflichen Erfolg , lindern Sie Ängste und Panikattacken, genießen Sie heilende Momente tiefer Entspannung, aktivieren Sie ihre Selbstheilungskräfte.

Wissenschaftliche Studien haben belegt, dass mit Hypnose und Selbsthypnose schnelle Schmerzlinderung, verbesserten Schlaf Angstfreiheit und vieles mehr möglich ist.

Mit Selbsthypnose glücklich und zufrieden durch das Leben gehen.
Mit Selbsthypnose haben Sie ein tolles Werkzeug zur Hand, ihr Leben zu verbessern. Durch Selbsthypnose können Sie das Selbstbewusstsein steigern, fröhlich und glücklicher werden, Ihre Ziele schneller erreichen, gesünder werden, Schmerzen lindern, Anspannungen lösen und vieles mehr. Programmieren Sie sich neu mit der Selbsthypnose .

Wie funktioniert eine Selbsthypnose und wie erlerne ich diese Technik?
Ich bringe Ihnen die Selbsthypnose in einer von mir geführten Hypnosesitzung bei und stehe Ihnen selbstverständlich für Fragen auch nach der Sitzung jederzeit zur Verfügung.


 

Über Hypnose

Hypnose darf auf eine fast 4000- jährigen Geschichte zurückblicken. Hypnose bedeutet veränderter Bewusstseins-Trance Zustand. Trance war schon in den frühesten Kulturen ein wichtiger Zustand von Heil-Ritualen. Hypnose wurde schon seit je her auch für Heilzwecke eingesetzt. 1843 wurde der Begriff Hypnose erstmals von James Braid verwendet. Vor der Einführung von Lachgas, war Hypnose einer der wenigen Möglichkeiten zur Schmerzbetäubung. Der Begriff Hypnose kommt aus dem altgriechischen und bedeutet "Schlaf". Lesen Sie mehr zu Geschichte und Wirkungsweise der Hypnose.

 



 

Die telefonische Beratung ist kostenlos, rufen sie mich jetzt unter (0034) 605 007 956 an oder senden Sie mir ein e-mail. ich werde mich so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

Ich muss Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Hypnosesitzungen in meiner Praxis keine ärztliche Behandlung oder Therapie ersetzten und auch nicht dürfen. Ich stelle keine Diagnosen. Sollten Sie sich in medizinischer Behandlung befinden, dann unterbrechen Sie diese keinesfalls ohne vorherige Absprache mit Ihrem Arzt.